Dienstag, 13. März 2012

Langzeittest Golf V 1.6 FSI (Teil I)


I. Einführung
Meinen subjektiven Eindrücken möchte ich meinen persönlichen Hintergrund voranstellen. So ist dieser Golf mit Abstand das kleinste und schwächste Fahrzeug, das ich jemals über längeren Zeitraum gefahren habe. Er wurde als kompakter Anfängerwagen angeschafft, mit dem Ziel preiswert und sicher das Fahren zu lernen. Dies sollte vorangestellt werden, damit man so manchen Schwerpunkt der Ausführungen versteht.

II. Das Fahrzeug
Bei dem Golf handelt es sich um einen 2005er Golf 5-Türer in der Comfortline-Ausstattung. Folgende relevante Sonderausstattung ist an Bord:

  • Bi-Xenon-Scheinwerfer
  • Navigationssystem "MFD2" mit Farbbildschirm und CD-Wechsler
  • Klimaautomatik "Climatronic"
  • Tempomat "Geschwindigkeitsregelanlage" (Bestandteil von Comfortline)
  • Regensensor (Bestandteil von Comfortline)
Die vollständige Ausstattungsliste:

LD1W Außen: Wheatbeige, VW-Code: D1
JU Innen: Loop Velours, Design "Opera" in purebeige
BLF Motorcode,
HBM Getriebecode, auch verwendet GVV; JHY
B0A Bauteilesatz ohne länderspezifische Bauvorschrift (Ausführung Deutschland)
LM2 Leichtmetallräder 6,5x15" ("Misano")
G0K 6-Gang-Schaltgetriebe
H7F Reifen 195/65 R15 91H
J1D Batterie 380A (72Ah)
D4K 4-Zylinder-Ottomotor 1,6L / 85 KW (16V) FSI, homogen Grundmotor ist: T72
1AT ABS+EDS+ESP
1G9 Platzsparendes Notrad,Radial-Bauweise (5-Loch)
2ZB Ledermultifunktionslenkrad
1NL Abdeckungen für Leichtmetallräder
5RQ Außenspiegel rechts, konvex
5SL Außenspiegel links, asphärisch
T72 4 Zylinder Ottomotor 1,6L Aggr. 03C.E (ALU)
0BD Stabilisator hinten
3U3 Gepäckraumabdeckung mit Gepäcknetz
QG1 Wartungsintervallverlängerung (Fahrzeug mit LongLifeService)
8AY Radio Navigationssystem
8GG Drehstromgenerator 110 A
8ZH Antenne für AM / FM Empfang, Diversity (Scheibenantenne)
1KD Scheibenbremse hinten (253x10mm)
1ZF Scheibenbremse vorne (Geomet D 280x20mm)
3YR Türablagekästen mit Einlegematten
G02 Dämpfung vorne
0GG Abgaskonzept, EU4
4UF Airbag für Fahrer und Beifahrer mit Beifahrer-Airbag-Deaktivierung
4X3 Seitenairbag vorn, mit Kopf-Airbag
4R5 Fensterheber vorn mit Komfortschaltung und Abschaltsicherung, elektrisch, hinten mechanisch
4K3 Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung Innenbetätigung und Safesicherung
N0U Sitzbezüge in Velour (Lehnen und Sitzbezüge Stoff, Comfortline)
5MA Dekor-Einlagen
8RW 10 Lautsprecher (passiv)
2JC Stoßfänger Komfort (Stossfänger und Schutzleisten)
E0A keine Aktionsausführung
0AD Stabilisator vorne
0BD Stabilisator hinten
2UA Normalausführung
1JA Dämpfung hinten, Basis 1 (Federungskomfort-Paket Standard, hinten)
L02 Federbereich 02 nur Einbausteuerung keine Bedarfsprognose
0YC Gewichtsbereich 3 nur Einbausteuerung keine Bedarfsprognose (ohne Festlegung der Gewichtsklasse für Hinterachse)
Dank der zahlreichen Airbags, dem serienmäßigen ESP, der Klimaautomatik und dem BiXenon-Scheinwerfer hat der Golf bestes Potential für eine hohe aktive und passive Fahrsicherheit. [JG]


Kommentare:

  1. Hi, danke für diese schöne Übersicht.
    Wie und mit welchen Teilen kann ich die Geräuschentwicklung des Golf V mindern? Im Text ist beschrieben, dass Teile vom Golf VI nachgerüstet werden könnten.
    Grüße


    (rdm.t@web.de)

    AntwortenLöschen
  2. Moin Kollege :)
    Cooler ausführlicher Artikel, Grüße auch mal hier und nicht nur auf Youtube! :)
    LG
    Oli

    AntwortenLöschen